Capela mit Houston weiter auf Siegeszug

Die Houston Rocket mit dem Westschweizer Clint Capela kommen in der NBA immer besser in Fahrt. Gegen die Memphis Grizzlies feiern sie beim 113:101 den zehnten Sieg in den letzten elf Spielen.

Drucken
Teilen
Das Erfolgsduo der Houston Rockets: James Harden (rechts) und der Genfer Clint Capela (Bild: KEYSTONE/AP/LYNNE SLADKY)

Das Erfolgsduo der Houston Rockets: James Harden (rechts) und der Genfer Clint Capela (Bild: KEYSTONE/AP/LYNNE SLADKY)

(sda)

Insbesondere Houstons Superstar James Harden war beim letzten Auftritt im alten Jahr erneut nicht zu bremsen. Mit seinen 43 Punkten knackte der wertvollste Spieler (MVP) der letzten Saison zum vierten Mal in Folge die 40-Punkte-Marke.

Auch Capela spielte stark auf. Der Genfer war mit 19 Punkten der erfolgreichste Skorer seiner Mannschaft nach Harden. Mit 13 Rebounds und einer Bilanz von +21 überzeugte Capela in jeder Hinsicht. Dank dem fünften Sieg in Folge rückte Houston in der Western Conference auf Platz 4 der Tabelle vor.