Custodio und Rodriguez zu Lugano

Die Mittelfeldspieler Francisco Rodriguez (23) und Olivier Custodio (24) wechseln auf die nächste Saison innerhalb der Super League vom FC Luzern zum FC Lugano.

Drucken
Teilen
Wechselt von Luzern nach Lugano: Francisco Rodriguez (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Wechselt von Luzern nach Lugano: Francisco Rodriguez (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

(sda)

Den umgekehrten Weg geht Stürmer Aziz Binous (18), der zuletzt an den FC Zürich ausgeliehen war.

In Lugano unterschrieb Francisco Rodriguez, der jüngere Bruder des Schweizer Internationalen Ricardo Rodriguez, einen über zwei Jahre gültigen Vertrag, der Waadtländer Custodio einen über drei Jahre.