Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Davos verpflichtet finnischen Verteidiger als Nygren-Ersatz

Der HC Davos reagiert mit einer Neuverpflichtung auf das Verletzungspech in der Vorbereitung. Als Ersatz für Magnus Nygren verpflichten die Bündner den finnischen Verteidiger Otso Rantakari.
Otso Rantakari trainiert bereits seit einigen Tagen im Dress seines neuen Klubs HC Davos (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Otso Rantakari trainiert bereits seit einigen Tagen im Dress seines neuen Klubs HC Davos (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

(sda)

Der 25-Jährige stösst von Tappara Tampere mit einem Vertrag bis zum Ende des Spengler Cup 2019 zu den Bündnern. In seinen drei Saisons beim finnischen Erstligisten Tampere brachte es der Offensiv-Verteidiger Rantakari in 184 Meisterschaftsspielen auf 96 Skorerpunkte (27 Tore/69 Assists).

Nygren wird dem HC Davos noch mindestens bis November nicht zur Verfügung stehen. Der Schwede hatte sich Ende August im Vorbereitungsspiel gegen Nürnberg am Knie verletzt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.