Denver Nuggets finden wieder den Anschluss

Die Denver Nuggets verkürzen in der Playoff-Halbfinal-Serie der NBA gegen die Los Angeles Lakers zum Stand von 1:2. Sie setzen sich in der Blase von Orlando 114:106 durch.

Drucken
Teilen
Jamal Murray setzt zum Sprungwurf an.

Jamal Murray setzt zum Sprungwurf an.

KEYSTONE/AP/Mark J. Terrill
(sda/dpa)

Massgeblichen Anteil am Sieg von Denver hatte Jamal Murray. Er kam auf 28 Punkte, 12 Assists und 8 Rebounds. Insbesondere seine zwei späten Dreipunkte-Würfe waren matchentscheidend.

Im Gegensatz zu den zwei vorangegangenen Partien führten die Nuggets mehrheitlich, verspielten im Schlussviertel aber fast eine 20-Punkte-Führung, bevor Murray in den letzten zwei Minuten den Sieg sicherte. Die Lakers verloren somit erstmals nach sechs Siegen in Serie.

Die vierte Partie der Best-of-7-Partie steht in der Nacht zum Freitag an.