Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Der frühere GC-Stürmer Caiuby hat ausgedient

Der 31-jährige brasilianische Stürmer Caiuby, in der letzten Super-League-Rückrunde leihweise von den Grasshoppers beschäftigt, wird von seinem Arbeitgeber Augsburg aufs Abstellgleis geschoben.
So dezidiert wie hier setzte sich Caiuby bei den Grasshoppers nicht immer ein (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

So dezidiert wie hier setzte sich Caiuby bei den Grasshoppers nicht immer ein (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)

(sda/dpa)

Caiuby fiel letzten Winter in Augsburg wegen verschiedener Disziplinlosigkeiten in Ungnade. Laut Augsburgs Manager Stefan Reuter erhält Caiuby vertragsgemäss bis zum Ende dieser Saison seinen Lohn. Eingesetzt werde er jedoch nicht mehr. Auch habe kein anderer Klub Interesse an einer Verpflichtung Caiubys gezeigt.

Für die Grasshoppers war Caiuby einer von etlichen Fehltransfers in der Abstiegssaison. Er bestritt acht Spiele, alle von Anfang an, ohne ein Tor zu erzielen oder den Pass zu einem Tor zu geben. In drei Spielen war er verletzt, und für die letzten drei Spiele der Saison wurde er nicht mehr aufgeboten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.