Djokovic holt Ivanisevic in den Coaching-Stab

Der Serbe Novak Djokovic zählt bei seiner Titelverteidigung in Wimbledon auf die Inputs des früheren Champions Goran Ivanisevic (47).

Drucken
Teilen
Der serbische Weltranglisten-Erste Novak Djokovic (links) holte den Kroaten Goran Ivanisevic (rechts) in den Trainer-Stab für die Titelverteidigung in Wimbledon (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Der serbische Weltranglisten-Erste Novak Djokovic (links) holte den Kroaten Goran Ivanisevic (rechts) in den Trainer-Stab für die Titelverteidigung in Wimbledon (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

(sda/afp)

«Ich war überrascht», erklärte der Kroate. «Er kontaktierte mich vor ein paar Tagen.»

Ivanisevic sprach von einer «grossen Anerkennung». Als Trainer hat er unter anderen schon seinen Landsmann Marin Cilic und den Kanadier Milos Raonic betreut. Als Spieler hatte Ivanisevic 2001 als bislang einziger Wildcard-Empfänger in Wimbledon den Titel gewonnen.