Dritte Niederlage in Serie der Toronto Maple Leafs

Die Toronto Maple Leafs, das Team mit dem Schweizer Denis Malgin, kassiert bei den Anaheim Ducks mit 1:2 die dritte Auswärtsniederlage hintereinander.

Hören
Drucken
Teilen
Denis Malgin (in weiss) im In-Fight mit Anaheims Mikey Anderson

Denis Malgin (in weiss) im In-Fight mit Anaheims Mikey Anderson

KEYSTONE/AP/Marcio Jose Sanchez
(sda)

Die Maple Leafs halten in der Atlantic Division noch den 3. Platz, der sicher einen Platz in den Playoffs garantiert. Der Vorsprung auf die Konkurrenz schmilzt aber. Und Toronto hat ebenso wie Winnipeg von den Teams im Strichkampf die meisten Spiele bestritten (69).

Die Winnipeg Jets ohne den derzeit verletzten Schweizer Luca Sbisa setzten sich im Heimspiel gegen die Vegas Golden Knights mit 4:0 durch. Die New Jersey Devils mit Nico Hischier und Mirco Müller fügten den St. Louis Blues nach acht Siegen wieder einmal eine Niederlage zu (4:2).