Ein senegalesischer Offensivspieler für Luzern

Der FC Luzern findet im senegalesischen U23-Nationalspieler Ibrahima Ndiaye einen Nachfolger für Ruben Vargas.

Drucken
Teilen
Luzern stellt seinen neuen Flügelflitzer Ibrahima Ndiaye vor

Luzern stellt seinen neuen Flügelflitzer Ibrahima Ndiaye vor

(sda)

Ndiaye, der vom ägyptischen Verein Wadi Degla in die Schweiz wechselt, unterschrieb bei den Zentralschweizern einen Vierjahresvertrag.

Der 21-jährige Flügelspieler gilt als schnell und technisch versiert. Er bringt damit Elemente zurück in die Mannschaft, welche die Luzerner seit dem Abgang von Ruben Vargas nach Augsburg vermisst haben.