Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EM-Silber für Schlumpf und Sclabas im Cross

Die Schweizer Steeplerin Fabienne Schlumpf, die Silbermedaillen-Gewinnerin der Europameisterschaften in Berlin, trumpft an Titelkämpfen erneut auf.
Fabienne Schlumpf ist auch im Winter in Form. (Archivaufnahme) (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Fabienne Schlumpf ist auch im Winter in Form. (Archivaufnahme) (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

(sda)

An den Cross-EM im niederländischen Tilburg lief die Zürcherin im Rennen über 8,3 km in den 2. Rang, eine Sekunde hinter der Siegerin Yasemin Can aus der Türkei.

Zuvor hatte bereits die 18-jährige Bernerin Delia Sclabas in der U23-Kategorie im Lauf über 4,3 km den 2. Rang belegt.

Es sind dies die ersten beiden Schweizer Medaillen an einer Cross-EM seit dem Jahr 2000, als die Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig im U20-Rennen Zweite geworden war.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.