FC Winterthur verpflichtet bestandene Spieler

Der FC Winterthur engagiert kurz vor dem Saisonbeginn in der Challenge League zwei Spieler mit Erfahrung aus der Super League.

Drucken
Teilen
Gjelbrim Taipi - hier noch im Dress der Hoppers (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

Gjelbrim Taipi - hier noch im Dress der Hoppers (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)

(sda)

Es sind dies der 26-jährige zentrale Mittelfeldspieler Gjelbrim Taipi von den Grasshoppers und der 27-jährige Innenverteidiger Mario Bühler, der seit 2015 für Vaduz spielte. Taipi bestritt zwei Spiele mit der kosovarischen Nationalmannschaft.