ATP Awards

Federer zum 18. Mal in Folge beliebtester Spieler

Roger Federer gewinnt zum 18. Mal in Serie die Auszeichnung der ATP als beliebtester Tennisprofi. Der 39-jährige Basler erhält beim Online-Voting der Fans die meisten Stimmen.

Drucken
Teilen
In diesem Jahr spielte Roger Federer nur ein Turnier, bei den internationalen Fans ist dennoch keiner beliebter als der 39-jährige Schweizer

In diesem Jahr spielte Roger Federer nur ein Turnier, bei den internationalen Fans ist dennoch keiner beliebter als der 39-jährige Schweizer

KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
(sda)

Über eine besondere Ehrung durfte sich auch Rafael Nadal freuen. Die Nummer 2 der Welt wurde zum dritten Mal in Folge - und vierten Mal insgesamt - von seinen Mitspielern als fairster Spieler mit dem Stefan-Edberg-Sportsmanship-Award ausgezeichnet.

Als Aufsteiger des Jahres wurde der Russe Andrej Rublew, als Comeback-Spieler der Kanadier Vasek Pospisil gewählt.