Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Fiala muss auf Arbeitsbewilligung warten

Kevin Fiala verpasst laut nordamerikanischen Medienberichten den Start des laufenden Trainingscamps bei Minnesota Wild, weil das Arbeitsvisum des 23-jährigen St. Gallers erneuert werden muss.
Kevin Fiala muss erst noch eine neue Arbeitsbewilligung in den USA erhalten, bevor er wieder für Minnesota Wild stürmen darf (Bild: KEYSTONE/AP/CHRIS O'MEARA)

Kevin Fiala muss erst noch eine neue Arbeitsbewilligung in den USA erhalten, bevor er wieder für Minnesota Wild stürmen darf (Bild: KEYSTONE/AP/CHRIS O'MEARA)

(sda)

Fiala hatte davor noch einen neuen Zweijahresvertrag bei Minnesota erhalten. Der frühere Flügelstürmer der Nashville Predators wird in der kommenden Saison 2,5 Millionen Dollar und im Jahr darauf 3,5 Millionen Dollar verdienen.

Fiala hat seit seinem Debüt im März 2015 in der NHL für Nashville und Minnesota 241 Partien bestritten und dabei 110 Skorerpunkte (53 Tore/57 Assists) erzielt. Im Frühjahr 2018 gewann er mit der Schweizer Nationalmannschaft in Kopenhagen WM-Silber.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.