Florian Kohler verlässt Swiss Ice Hockey noch in diesem Monat

Florian Kohler wird das Amt als CEO von Swiss Ice Hockey noch in diesem Monat abgeben. Ein Nachfolger des 44-jährigen Berners soll spätestens Ende März 2019 präsentiert werden.

Drucken
Wird Swiss Ice Hockey bereits Ende dieses Monats verlassen: CEO Florian Kohler (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Wird Swiss Ice Hockey bereits Ende dieses Monats verlassen: CEO Florian Kohler (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

(sda)

Anfang Dezember wird der Verwaltungsrat eine Findungskommission einsetzen, die das Anforderungsprofil und die Rahmenbedingungen für den Nachfolger verabschieden. Klar ist bereits, dass es keine interne Nachfolgeregelung geben wird.

Kohler hatte 2013 Matthias Berner als CEO abgelöst. Vor Wochenfrist hat er seinen Rückzug per Ende der laufenden Saison angekündigt. Zu diesem Zeitpunkt stand noch nicht fest, wann er den Verband verlassen wird.