Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Französischer NBA-Star Parker mag nicht mehr

Der französische Basketballer und vierfache NBA-Champion Tony Parker erklärt seinen Rücktritt.
Tony Parker sagt nach 18 Jahren in der NBA Adieu (Bild: KEYSTONE/FR115 AP/DARREN ABATE)

Tony Parker sagt nach 18 Jahren in der NBA Adieu (Bild: KEYSTONE/FR115 AP/DARREN ABATE)

(sda)

Der 37-Jährige spielte in der vergangenen Saison in der NBA bei den Charlotte Hornets, bei denen er auch noch einen Vertrag für die kommende Saison besass.

Parker gilt als bester Basketballer Frankreichs. Der Guard gewann mit den San Antonio Spurs, bei denen er von 2001 bis 2018 spielte, vier NBA-Titel, zuletzt 2014. 2007 wurde er zum wertvollsten Spieler der Finalserie gewählt, sechsmal gehörte er dem All-Star-Team der NBA an.

Insgesamt bestritt Parker 1377 NBA-Spiele, mit der französischen Nationalmannschaft holte er 2013 den EM-Titel. Parker kam auch neben dem Parkett aufgrund der knapp vierjährigen Ehe mit der Schauspielerin Eva Longoria in die Schlagzeilen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.