Genfs Tommy Wingels fällt erneut aus

Genève-Servette erleidet im Kampf um die Playoff-Plätze einen personellen Rückschlag.

Drucken
Teilen
Tommy Wingels (Zweiter von rechts) fällt bei Genève-Servette erneut verletzt aus (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

Tommy Wingels (Zweiter von rechts) fällt bei Genève-Servette erneut verletzt aus (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

(sda)

Die Genfer müssen erneut auf den Amerikaner Tommy Wingels verzichten. Der 30-jährige Stürmer mit Stanley-Cup-Final-Erfahrung leidet an einer Unterkörperverletzung, die ihn zu einer Pause von drei bis sechs Wochen zwingt.

Unter anderem wegen einem im ersten Saisonspiel erlittenen Kieferbruch konnte Wingels mit Servette nur 19 Meisterschaftsspiele bestreiten, in denen er es auf beachtliche 18 Skorerpunkte (11 Tore/7 Assists) brachte.