Golden State beendet Niederlagenserie

Die Golden State Warriors beenden in der NBA eine sieben Spiele dauernde Niederlagenserie.

Merken
Drucken
Teilen
Ein erster Sieg nach sieben Niederlagen: ein Lichtschimmer am Horizont für die Golden State Warriors mit Guard Jordan Poole (Bild: KEYSTONE/FR171250 AP/BRANDON DILL)

Ein erster Sieg nach sieben Niederlagen: ein Lichtschimmer am Horizont für die Golden State Warriors mit Guard Jordan Poole (Bild: KEYSTONE/FR171250 AP/BRANDON DILL)

(sda)

Das dominierende Team der jüngeren Vergangenheit - drei Titel und zwei Finals in den letzten fünf Jahren - startete nach Abgängen und Verletzungen miserabel in die Saison. Nun gewannen sie beim 114:95 in Memphis erstmals nach sieben Niederlagen wieder einmal. Mit nur drei Siegen in 15 Spielen sind die Warriors aber noch immer mit Abstand das schlechteste Team der bisherigen Saison.