Golf

Golf-Legende Norman mit Corona-Infektion im Spital

Die australische Profi-Legende Greg Norman wird mit einer Corona-Infektion ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
Noch vor einer Woche nahm Greg Norman mit seinem Sohn Greg junior an der PNC Championship teil

Noch vor einer Woche nahm Greg Norman mit seinem Sohn Greg junior an der PNC Championship teil

KEYSTONE/AP/Phelan M. Ebenhack
(sda/afp)

Der 65-Jährige veröffentlichte am Freitag im Online-Dienst Instagram ein Foto, auf dem er mit einer Gesichtsmaske im Krankenbett zu sehen war und versah es mit der Botschaft: «Mein Weihnachtstag.»

Am Donnerstag hatte Norman erklärt, an Corona-Symptomen zu leiden und sich in seinem Haus in Jupiter im US-Bundesstaat Florida unter Quarantäne gestellt zu haben.

Norman war die Nummer 1 der Welt und gewann 89 Profiturniere, darunter in den Jahren 1986 und 1993 das British Open.