Harden und Westbrook führen Rockets zum Sieg

Die Houston Rockets feiern in der Nacht auf Sonntag in der NBA einen spektakulären Sieg. Die Texaner mit den Schweizern Clint Capela und Thabo Sefolosha gewinnen bei den Phoenix Suns 139:125.

Drucken
Teilen
Clint Capela zeigte beim Sieg der Houston Rockets gegen die Phoenix Suns eine gute Leistung

Clint Capela zeigte beim Sieg der Houston Rockets gegen die Phoenix Suns eine gute Leistung

KEYSTONE/AP/RF
(sda)

Allen voran James Harden und Russell Westbrook boten den Zuschauern im Bundesstaat Arizona eine vorzügliche Show. Die beiden Stars der Rockets trafen mehr als 50 Prozent ihrer Würfe und erzielten zusammen 77 Punkte, wobei 47 davon auf das Konto von Harden gingen.

Clint Capela steuerte zum Offensivspektakel der Rockets 14 Punkte und 17 Rebounds bei. Nur eine Nebenrolle hatte Thabo Sefolosha inne, kam der Waadtländer doch nur gut drei Minuten zum Einsatz.