Incir und Jelovac fallen aus

Ambri-Piotta muss für einige Zeit auf zwei Stammspieler verzichten.

Drucken
Teilen
Patrick Incir (ganz rechts) freut sich mit einen Team-Kollegen über einen Treffer.

Patrick Incir (ganz rechts) freut sich mit einen Team-Kollegen über einen Treffer.

KEYSTONE/ANTHONY ANEX
(sda)

Seit Ende Januar leidet Patrick Incir an einer Bänderverletzung am rechten Handgelenk. Der 25-Jährige wird sich nicht operieren lassen, fällt aber für sechs Wochen aus.

Der Verteidiger Igor Jelovac verletzte sich am Freitag im Training beim Blocken eines Schusses am Fuss. Auch er liegt nicht unters Messer. Vielleicht wird Jelovac gar nicht mehr für Ambri auflaufen, denn er wechselt auf die kommende Saison zu den Rapperswil-Jona Lakers.

Aktuelle Nachrichten