Inler wechselt in die zweite türkische Liga

Gökhan Inler hat in der Türkei einen neuen Arbeitgeber. Der frühere Captain der Schweizer Nationalmannschaft wechselt nach drei Jahren vom Meister Basaksehir in die zweithöchste Liga zu Demirspor.

Drucken
Teilen
Gökhan Inler spielt nun in der zweiten türkischen Liga

Gökhan Inler spielt nun in der zweiten türkischen Liga

KEYSTONE/EPA ANSA/CESARE ABBATE
(sda)

Der 36-jährige Inler spielt seit vier Jahren in der Türkei. Nach dem Transfer vom damaligen englischen Meister Leicester City hatte sich der Mittelfeldspieler für eine Saison Besiktas Istanbul angeschlossen, mit dem er ebenfalls den Titel holte.

Bei Besiktas spielte Inler ebenso eine marginale Rolle wie bei Leicester und gegen Ende seiner Engagements bei Basaksehir.