Frankreich

Jonas Omlin verliert Spitzenspiel mit Montpellier

Der Schweizer Goalie Jonas Omlin verpasst mit Montpellier den Sprung an die Spitze der Ligue 1. Die Südfranzosen kassieren in der 13. Runde ein 1:3 gegen den Meister und Leader Paris Saint-Germain.

Drucken
Teilen
Jonas Omlin verlor mit Montpellier das Spitzenspiel gegen PSG

Jonas Omlin verlor mit Montpellier das Spitzenspiel gegen PSG

KEYSTONE/ALEXANDRA WEY
(sda)

Montpellier hatte zuletzt viermal gewonnen und die Aussicht, mit einem Sieg an PSG vorbeizuziehen. Zumindest das Unentschieden hielt der Aussenseiter bis in die 77. Minute. Dann gelang dem jungen Italiener Moise Kean mit seinem bereits fünften Saisontreffer das 2:1. Der 20-Jährige erwischte Omlin mit einem wuchtigen Schuss in die nahe obere Torecke. Für den Schlussstand sorgte Kylian Mbappé in der Nachspielzeit.

Resultate und Tabelle:

Montpellier - Paris Saint-Germain 1:3 (1:1). - Tore: 33. Dagba 0:1. 41. Mavididi 1:1. 77. Kean 1:2. 92. Mbappé 1:3. - Bemerkungen: Montpellier mit Omlin.

Die weiteren Spiele der 13. Runde. Freitag: Nîmes - Marseille 0:2. - Samstag: Rennes - Lens 0:2. - Sonntag: Lille - Monaco 13.00. Angers - Lorient 15.00. Bordeaux - Brest 15.00. Dijon - Saint-Etienne 15.00. Nantes - Strasbourg 15.00. Reims - Nice 17.00. Metz - Lyon 21.00.

1. Paris Saint-Germain 13/28 (33:9). 2. Marseille 11/24 (17:9). 3. Lille 12/23 (22:8). 4. Lyon 12/23 (21:10). 5. Monaco 12/23 (23:16). 6. Montpellier 13/23 (22:19). 7. Lens 12/21 (19:18). 8. Angers 12/19 (18:22). 9. Rennes 13/19 (19:18). 10. Brest 12/18 (21:23). 11. Nice 11/17 (16:15). 12. Metz 12/16 (12:11). 13. Bordeaux 12/16 (12:13). 14. Nantes 12/13 (14:18). 15. Saint-Etienne 12/11 (12:20). 16. Nîmes 13/11 (11:24). 17. Reims 12/9 (16:22). 18. Lorient 12/8 (12:22). 19. Strasbourg 12/7 (14:24). 20. Dijon 12/7 (8:21).