Junger Deutscher ersetzt Aegerter in Jerez

Der 17-jährige Lukas Tulovic ersetzt an diesem Wochenende in der Moto2 anlässlich des Grand Prix von Spanien in Jerez den verletzten Dominique Aegerter.

Drucken
Teilen
Der verletzte Dominique Aegerter muss sich in Jerez vertreten lassen (Bild: KEYSTONE/EPA/PAUL BUCK)

Der verletzte Dominique Aegerter muss sich in Jerez vertreten lassen (Bild: KEYSTONE/EPA/PAUL BUCK)

(sda)

Der 17-jährige Lukas Tulovic ersetzt an diesem Wochenende in der Moto2 anlässlich des Grand Prix von Spanien in Jerez den verletzten Dominique Aegerter.

Der junge Deutsche wird damit zu seinem Debüt in der Motorrad-WM kommen. Normalerweise bestreitet Tulovic die Moto2-Europameisterschaft, in welcher er beim Saisonauftakt in Estoril seinen ersten Podestplatz realisierte.

Aegerter erlitt in der vergangenen Woche bei einem Sturz im Enduro-Training einen Riss an der Beckenschaufel und unterzog sich einer Operation.