Juraj Simek überbrückt Schweris Verletzung

Die Rapperswil-Jona Lakers verpflichten leihweise bis zur Nationalmannschaftspause im November den Flügelstürmer Juraj Simek von Genf-Servette.

Drucken
Teilen
Juraj Simek macht einen Abstecher vom Genfersee an der Zürcher Obersee (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

Juraj Simek macht einen Abstecher vom Genfersee an der Zürcher Obersee (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

(sda)

Die Lakers reagieren auf die Verletzung von Kay Schweri, der mit einer Unterkörperverletzung für unbestimmte Zeit ausfällt. Simek wird der Mannschaft per sofort zur Verfügung stehen.

Simek ist slowakisch-schweizerischer Doppelbürger. 23 Mal lief er für die Schweizer Nationalmannschaft auf.