Kanada mit Andreescu gegen die Schweiz

Die Schweizer Fed-Cup-Mannschaft spielt am 8. und 9. Februar in Biel gegen ein von Bianca Andreescu angeführtes kanadisches Team um den Einzug ins Finalturnier.

Hören
Drucken
Teilen
Bianca Andreescu ist die klar bestklassierte Kanadierin

Bianca Andreescu ist die klar bestklassierte Kanadierin

KEYSTONE/AP/SETH WENIG
(sda)

Neben der US-Open-Siegerin (WTA 6) wurden Leylah Fernandez (WTA 207), Eugénie Bouchard (WTA 212) und Gabriela Dabrowski (WTA 436) aufgeboten. Die Teilnahme von Andreescu war fraglich. Die 19-Jährige musste wegen einer im letzten Oktober zugezogenen Knieverletzung zuletzt auf die Teilnahme am Australian Open verzichten.

Die Schweiz geht mit Belinda Bencic (WTA 7), Jil Teichmann (WTA 68), Viktorija Golubic (WTA 76), Stefanie Vögele (WTA 117) und Timea Bacsinszky (WTA 180) in die Barrage. Der Sieger bestreitet vom 14. bis 19. April das erstmals durchgeführte Finalturnier in Budapest.