Kein CHI Genf in diesem Jahr

Die diesjährige Ausgabe des CHI Genf wird wenig überraschend abgesagt.

Drucken
Teilen
Steve Guerdat auf Albfuehren's Bianca am CHI Genf 2019

Steve Guerdat auf Albfuehren's Bianca am CHI Genf 2019

KEYSTONE/MARTIAL TREZZINI
(sda)

Die Organisatoren des Concours Hippique International hatten alles daran gesetzt, den vom 10. bis 13. Dezember geplanten Reitsport-Event in der Palexpo-Halle trotz der Corona-Pandemie durchzuführen. Aufgrund der gegenwärtigen gesundheitlichen Situation mit hohen Infektionszahlen mussten sie jedoch die Reissleine ziehen. Auch eine Durchführung ohne Zuschauer ist nicht machbar.