Keine Meisterfeier auf Münchens Marienplatz

Eine Meisterfeier von Bayern München auf dem Rathausbalkon am Marienplatz würde im Falle eines Titelgewinns in diesem Jahr ausfallen.

Drucken
Teilen
Eine öffentliche Meisterfeier von Bayern München wie im Vorjahr nach dem Double-Gewinn wird es in diesem Jahr nicht geben

Eine öffentliche Meisterfeier von Bayern München wie im Vorjahr nach dem Double-Gewinn wird es in diesem Jahr nicht geben

KEYSTONE/DPA/SVEN HOPPE
(sda/dpa)

«Die liebgewonnene Tradition der alljährlichen Meisterfeier des FC Bayern auf dem Marienplatz ist heuer leider unvorstellbar – nicht wegen mangelnder sportlicher Erfolge des Rekordmeisters, sondern natürlich wegen der coronabedingten Einschränkungen», sagte Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter.

Nach dem 1:0 am Dienstag auswärts gegen Verfolger Borussia Dortmund gilt der achte Titel der Bayern in Folge in der Bundesliga als wahrscheinlich. Sechs Runden vor dem Saisonende haben die Münchner sieben Punkte Vorsprung auf Dortmund.