Knappe Schweizer Niederlage mit «halbem» Capela

Bei einem Länderturnier im italienischen Trento verliert die Schweiz knapp 68:69 gegen die Elfenbeinküste.

Drucken
Teilen
Eine Halbzeit lang Spass: Mit Clint Capela führte die Schweiz bei Halbzeit, ohne ihn verlor sie noch (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

Eine Halbzeit lang Spass: Mit Clint Capela führte die Schweiz bei Halbzeit, ohne ihn verlor sie noch (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

(sda)

NBA-Star Clint Capela kam nur in der ersten Hälfte zum Einsatz und liess sich zehn Punkte und acht Rebounds notieren.

Zur Pause führte die Schweiz 35:33, im letzten Viertel brach sie aber regelrecht ein. Bester Skorer war Roberto Kovac mit 20 Punkten.