Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kurzes und erfolgreiches Debüt von Gaëtan Haas

Gaëtan Haas, der Meisterstürmer des SC Bern, startet seine Karriere in der NHL mit einem kurzen, aber erfolgreichen Einsatz. Seine Edmonton Oilers siegen gegen die Vancouver Canucks 3:2.
Gaëtan Haas hat seinen ersten kurzen Einsatz in der NHL hinter sich (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Gaëtan Haas hat seinen ersten kurzen Einsatz in der NHL hinter sich (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

(sda)

Der 27-jährige Jurassier von der Ajoie kam nur im ersten Drittel zum Einsatz, und dies auch nur während 2:11 Minuten. Den Sieg der Oilers schossen deren übliche Topskorer heraus. Leon Draisaitl trug ein Tor und zwei Assists bei, Connor McDavid erzielte in der 55. Minute das Siegestor.

Am ersten Spieltag der NHL-Saison kam auch Timo Meier zum Einsatz. Der Appenzeller Stürmer musste jedoch mit San Jose eine Niederlage hinnehmen. Die Sharks verloren bei den Vegas Golden Knights 1:4. Meiers Einsatzzeit betrug knapp 15 Minuten.

Der junge Zürcher Verteidiger Jonas Siegenthaler siegte mit den Washington Capitals bei den St. Louis Blues 3:2 nach Verlängerung. Siegenthaler spielte im dritten Block während mehr als 18 Minuten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.