Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

La Chaux-de-Fonds gegen GCK Lions verschoben

Das auf Freitagabend angesetzt gewesene Swiss-League-Spiel zwischen La Chaux-de-Fonds und den GCK Lions wird von der Liga abgesagt und neu angesetzt.
GCK-Trainer Matti Alatalo musste mit seinen arg dezimierten Lions auf die Reise in den Neuenburger Jura verzichten (Bild: KEYSTONE/NICK SOLAND)

GCK-Trainer Matti Alatalo musste mit seinen arg dezimierten Lions auf die Reise in den Neuenburger Jura verzichten (Bild: KEYSTONE/NICK SOLAND)

(sda)

Die GCK Lions haben aktuell so viele verletzte und vorab kranke Spieler zu beklagen, dass ihnen in La Chaux-de-Fonds nur eine Rumpfmannschaft zur Verfügung gestanden wäre.

Auf Spieler der ZSC Lions oder von den Elite-A-Junioren konnte nicht zurückgegriffen werden, da diese beiden Teams am Freitag selbst im Einsatz standen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.