Lakers holen Ex-Zuger Timo Helbling

Aufsteiger SC Rapperswil-Jona Lakers verpflichtet für ein Jahr Timo Helbling. Der 36-jährige physisch starke Verteidiger kommt vom EV Zug.

Drucken
Teilen
Timo Helbling trägt künftig das Dress der Rapperswil-Jona Lakers (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

Timo Helbling trägt künftig das Dress der Rapperswil-Jona Lakers (Bild: Alexandra Wey / Keystone)

(sda)

Helbling hatte ursprünglich bei Kloten unterschrieben, der Vertrag wurde jedoch nach dem Abstieg der Zürcher Unterländer in die Swiss League nichtig.

Die Lakers sind nach Davos, Kloten, Lugano, Fribourg-Gottéron, Bern und Zug der siebente Verein von Helbling in der höchsten Schweizer Liga, in der er insgesamt 693 Partien bestritt und 32 Tore sowie 115 Assists erzielte. Er verfügt auch über Erfahrung in der NHL, absolvierte er doch elf Einsätze mit den Tampa Bay Lightning und den Washington Capitals (ein Assist). Dazu kommen 86 Länderspiele und drei WM-Teilnahmen mit der Schweiz.

«Er passt als Person und Spieler optimal zu unserer Mannschaft», sagte der Rapperswiler Trainer Jeff Tomlinson. Helbling ist die neunte Neuverpflichtung der Lakers.