Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Lausanne schafft sich wieder ein kleines Polster

Lausanne-Sport baut seine Führung in der Challenge League wieder auf vier Punkte aus. Der Leader fertigt das personell gebeutelte und früh dezimierte Schaffhausen zuhause mit einem 5:0 ab.
Die Lausanner feiern einen ihrer fünf Treffer gegen Schaffhausen (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Die Lausanner feiern einen ihrer fünf Treffer gegen Schaffhausen (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

(sda)

Andi Zeqiri (2) und Aldin Turkes, die beiden Führenden der Torschützenliste, sowie Stjepan Kukuruzovic und Christian Schneuwly schossen die Tore zum ungefährdeten Heimsieg gegen die verletzungsgeplagte und ab der 33. Minute durch einen Platzverweis gegen Goalie Amir Saipi in Unterzahl spielende Mannschaft von Trainer Murat Yakin.

Zeqiri brachte das Heimteam nach einer halben Stunde in Führung. Kurz darauf sah sich Saipi nach einem missglückten Rückpass zu einem Handspiel ausserhalb des Strafraums gezwungen. Der zum dritten Mal in Folge erfolgreiche Kukuruzovic verwertete den fälligen Freistoss aus rund 18 Metern. Die Partie war damit schon entschieden, bevor die fünf mitgereisten Gästefans nach dem Seitenwechsel drei weitere Gegentore ihres Teams sahen.

Telegramme und Rangliste:

Kriens - Stade Lausanne-Ouchy 3:0 (3:0). - 1250 Zuschauer. - SR Wolfensberger. - Tore: 25. Elvedi 1:0. 30. Abubakar 2:0. 45. Tadic 3:0. 54. - Bemerkung: 81. Rote Karte gegen Delley (Stade Lausanne-Ouchy/Foul).

Aarau - Vaduz 2:2 (2:2). - 3101 Zuschauer. - SR Horisberger. - Tore: 4. Sutter 0:1. 17. Neumayr (Foulpenalty) 1:1. 27. Sülüngöz 1:2. 33. Rossini 2:2.

Lausanne-Sport - Schaffhausen 5:0 (2:0). - 2136 Zuschauer. - SR Piccolo. - Tore: 31. Zeqiri 1:0. 37. Kukuruzovic 2:0. 49. Zeqiri 3:0. 54. Turkes (Foulpenalty) 4:0. 78. Schneuwly 5:0. - Bemerkung: 33. Rote Karte gegen Saipi (Goalie Schaffhausen/Foul).

Rangliste: 1. Lausanne-Sport 14/30 (41:14). 2. Grasshoppers 14/26 (25:17). 3. Wil 14/23 (26:19). 4. Winterthur 14/23 (18:20). 5. Kriens 14/19 (19:23). 6. Aarau 14/18 (24:30). 7. Vaduz 14/17 (28:27). 8. Stade Lausanne-Ouchy 14/14 (17:27). 9. Schaffhausen 14/14 (14:25). 10. Chiasso 14/10 (16:26).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.