Lausannes Yannick Herren fällt mit Knieverletzung aus

Lausanne HC, mit zuletzt sechs Siegen hintereinander das formstärkste Team der National League, muss rund vier Wochen auf Yannick Herren verzichten.

Drucken
Teilen
Wird Lausanne in den nächsten rund vier Wochen fehlen: Stürmer Yannick Herren (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

Wird Lausanne in den nächsten rund vier Wochen fehlen: Stürmer Yannick Herren (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

(sda)

Herren zog sich am Dienstag beim 6:1-Sieg im Heimspiel gegen die Rapperswil-Jona Lakers eine Bänderverletzung im linken Knie zu. Der Walliser Stürmer ist mit 5 Toren und 8 Assists derzeit der viertbeste Skorer seines Teams.