Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Liverpools Goalie Alisson fällt für Supercup aus

Champions-League-Sieger Liverpool muss im Final des europäischen Supercups auf den verletzten Goalie Alisson verzichten.
Der Liverpooler Goalie Alisson muss das Feld wegen einer Wadenverletzung verlassen (Bild: KEYSTONE/AP/DAVE THOMPSON)

Der Liverpooler Goalie Alisson muss das Feld wegen einer Wadenverletzung verlassen (Bild: KEYSTONE/AP/DAVE THOMPSON)

(sda/dpa)

Alisson zog sich im Eröffnungsspiel der Premier-League-Saison gegen Norwich City (4:1) eine Wadenverletzung zu. Daher wird der 26-Jährige zumindest für die Partie um die UEFA-Trophäe gegen Europa-League-Sieger Chelsea am Mittwoch in Istanbul ausfallen.

«Es ist die Wade, so ist es eben. Er konnte nicht weitermachen, das ist kein gutes Zeichen. Wir müssen sehen, wie schwer er verletzt ist», sagte Trainer Jürgen Klopp.

Alisson war bei Liverpools Heimsieg gegen den Aufsteiger am Freitagabend bei einem Abstoss umgeknickt und humpelte in der 39. Minute verletzt vom Platz. Für ihn wurde der spanische Neuzugang Adrian eingewechselt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.