Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Lugano-Verteidiger Wellinger mit Prellung der Halswirbelsäule

Der HC Lugano muss vorläufig auf Verteidiger Thomas Wellinger verzichten.
Luganos Verteidiger Thomas Wellinger wird von einem Staff-Mitglied vom Eis begleitet (Bild: KEYSTONE/DANIEL TEUSCHER)

Luganos Verteidiger Thomas Wellinger wird von einem Staff-Mitglied vom Eis begleitet (Bild: KEYSTONE/DANIEL TEUSCHER)

(sda)

Wellinger verletzte sich am Dienstag im Auswärtsspiel in Bern. Der 30-Jährige zog sich bei einem Check von SCB-Stürmer Tristan Scherwey Prellungen an der Halswirbelsäule zu.

Wie lange Wellinger Lugano nicht zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht bekannt. Scherwey kam für seine Aktion straffrei davon.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.