Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Marco Schneuwly zum FC Aarau

Dem Challenge-League-Verein FC Aarau gelingt ein Transfer-Coup. Der dreifache Schweizer Meister verpflichtet für zwei Saisons Stürmer Marco Schneuwly vom FC Sion.
Marco Schneuwly geht neu für den FC Aarau auf Torejagd (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Marco Schneuwly geht neu für den FC Aarau auf Torejagd (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

(sda)

Der 33-Jährige, der bei den Wallisern noch einen Vertrag bis 2019 besessen hätte, bewies in den vergangenen Jahren eindrücklich, über welche Skorerqualitäten er verfügt. In 333 Spielen in der höchsten Liga für die Young Boys, Thun, Luzern und Sion schoss er 103 Tore. Dazu kommen 44 Assists. In der vergangenen Saison war Schneuwly in der Super League sieben Mal erfolgreich.

Mit diesem Transfer unterstreichen die Aarauer die Ambitionen, nach dem Abstieg 2015 wieder zur Beletage gehören zu wollen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.