Mauresmo übernimmt Frankreichs Davis-Cup-Team

Als erste Frau übernimmt Amélie Mauresmo das Captain-Amt bei Frankreichs Davis-Cup-Team. Die ehemalige Nummer 1 und Trainerin von Andy Murray folgt im kommenden Jahr auf Yannick Noah.

Merken
Drucken
Teilen
Amélie Mauresmo feuert künftig die französischen Männer im Davis Cup an (Bild: KEYSTONE/EPA AAP/TRACEY NEARMY)

Amélie Mauresmo feuert künftig die französischen Männer im Davis Cup an (Bild: KEYSTONE/EPA AAP/TRACEY NEARMY)

(sda/reu)

Die 38-jährige Mauresmo hatte von 2012 bis 2016 bereits Frankreichs Fed-Cup-Equipe geleitet. Das Frauen-Team, derzeit ebenfalls unter der Führung von Noah, übernimmt ab kommendem Jahr Julien Benneteau, der nach dem US-Open 2017 zurückgetreten ist.