Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Michael Frey verliert bei Debüt mit Fenerbahce Istanbul

Michael Frey verliert mit Fenerbahce Istanbul gegen Kayserispor 2:3.
Psst! Michael Frey mit Niederlage beim Fenerbahce-Debüt (Bild: KEYSTONE/PATRICK B. KRAEMER)

Psst! Michael Frey mit Niederlage beim Fenerbahce-Debüt (Bild: KEYSTONE/PATRICK B. KRAEMER)

(sda)

Neun Tage nach seinem unrühmlichen Abgang beim FC Zürich hat Michael Frey bei seinem neuen Klub Fenerbahce Istanbul seinen Match-Einstand gegeben. Das Debüt des streitbaren Schweizers stand indes unter keinem guten Stern. Beim 2:3 im Ligaspiel gegen Kayserispor wurde Frey von Trainer Phillip Cocu in der 68. Minute beim Stand von 2:2 eingewechselt. Kurz darauf kassierte Fenerbahce den dritten Gegentreffer.

Für Fenerbahce, den finanziell angeschlagenen Zweiten der letzten Saison, war es im vierten Spiel die dritte Niederlage.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.