Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mihajlovic muss Trainerposten nach zehn Tagen räumen

Zehn Tage nach der offiziellen Bekanntgabe ist Sinisa Mihajlovic bereits nicht mehr Trainer von Sporting Lissabon.
Sinisa Mihajlovic muss wieder einen neuen Job suchen (Bild: KEYSTONE/EPA ANSA/ALESSANDRO DI MARCO)

Sinisa Mihajlovic muss wieder einen neuen Job suchen (Bild: KEYSTONE/EPA ANSA/ALESSANDRO DI MARCO)

(sda/apa/reuters)

Dem früheren serbischen Nationalcoach wurde zum Verhängnis, dass es kurz nach dessen Ernennung einen Wechsel an der Spitze des Vereins gab. Der neue Präsident Jose Sousa Cintra kündigte nun den Dreijahresvertrag mit dem 49-Jährigen.

Mihajlovic war als Nachfolger von Jorge Jesus eingestellt worden, der den krisengeschüttelten Klub nach der Attacke von rund 50 Vermummten auf das Team Anfang Juni verlassen hatte. Auch diverse prominente Spieler, unter ihnen der portugiesische Nationaltorhüter Rui Patricio, lösten die Verträge auf.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.