Motta bei Genoa bereits wieder entlassen

Thiago Motta (37) ist bereits nicht mehr Trainer des Serie-A-Vereins Genoa.

Hören
Drucken
Teilen
Thiago Motta war nur zwei Monate Trainer von Genoa

Thiago Motta war nur zwei Monate Trainer von Genoa

KEYSTONE/AP ANSA/SIMONE ARVEDA
(sda)

Die Verantwortlichen des Tabellenletzten haben den gebürtigen Brasilianer und früheren italienischen Internationalen nach nur zwei Monaten wieder entlassen.

Motta, der als Spieler unter anderem für den FC Barcelona, Inter Mailand und Paris Saint-Germain tätig war, hatte die Stelle Ende Oktober als Nachfolger des ebenfalls freigestellten Aurelio Andreazzoli angetreten. Die Verantwortung des Teams übernimmt David Nicola (46). Der Italiener, der schon Spieler von Genoa war, war zuletzt während vier Monaten bis im März Coach von Udinese.