Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Murisier wegen Knieschmerzen in die Schweiz zurück

Justin Murisier stürzt am Sonntag im Riesenslalom-Training in Neuseeland und muss das Trainingslager abbrechen.
Justin Murisier (im Vordergrund) musste das Trainingslager in Neuseeland wegen Knieschmerzen abbrechen (Bild: KEYSTONE/VALENTIN FLAURAUD)

Justin Murisier (im Vordergrund) musste das Trainingslager in Neuseeland wegen Knieschmerzen abbrechen (Bild: KEYSTONE/VALENTIN FLAURAUD)

(sda)

Der 26-jährige Nationalmannschafts-Athlet verspürt seither Schmerzen im rechten Knie.

Der Walliser reiste nun vorzeitig in die Schweiz zurück, um sich weiteren ärztlichen Untersuchungen zu unterziehen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.