Murray kehrt mit Sieg zurück

Andy Murray bestreitet beim in New York ausgetragenen Turnier von Cincinnati sein erstes Einzel seit November und setzt sich dabei gegen den Amerikaner Frances Tiafoe 7:6 (8:6), 3:6, 6:1 durch.

Drucken
Teilen
Andy Murray verlässt nach dem Sieg das Feld

Andy Murray verlässt nach dem Sieg das Feld

KEYSTONE/EPA/JASON SZENES
(sda)

Für den 33-jährige Schotten war es der erste Erfolg beim Masters-1000-Event, den er 2008 und 2011 für sich entschieden hat, seit 2016. In der 2. Runde trifft Murray auf den Deutsche Alexander Zverev.