Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

NBA-Playoffs: Zweiter Viertelfinalsieg für Cleveland und Boston

Die Cleveland Cavaliers und die Boston Celtics feiern in den Viertelfinals der NBA-Playoffs im zweiten Spiel ihren zweiten Sieg.
Clevelands Superstar LeBron James (am Ball) überzeugte mit einer weiteren Galavorstellung (Bild: KEYSTONE/EPA/WARREN TODA)

Clevelands Superstar LeBron James (am Ball) überzeugte mit einer weiteren Galavorstellung (Bild: KEYSTONE/EPA/WARREN TODA)

(sda)

Die Cleveland Cavaliers und die Boston Celtics feiern in den Viertelfinals der NBA-Playoffs im zweiten Spiel ihren zweiten Sieg.

Cleveland besiegte in der Nacht auf Freitag die Toronto Raptors auswärts 128:110. Superstar LeBron James mit 43 Punkten, 14 Assists und acht Rebounds führte die Cavaliers zum zweiten Auswärtssieg in der Best-of-7-Serie. Der Vorjahresfinalist kann nun mit einem komfortablen 2:0-Vorsprung im Rücken zweimal vor Heimpublikum antreten.

Auch im zweiten Conference-Halbfinal im Osten steht es 2:0, nachdem die Boston Celtics ihr zweites Heimspiel gegen die Philadelphia 76ers 108:103 gewonnen haben. Dabei war der Rekordmeister Mitte des zweiten Viertels bereits 26:48 zurückgelegen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.