Neymar führt Paris St-Germain gegen Caen zum Sieg

Neymar benötigt nur zehn Minuten, um in Frankreich für PSG seinen ersten Saisontreffer zu erzielen.

Drucken
Teilen
Neymars Blitzstart mit PSG in die neue Saison (Bild: KEYSTONE/AP/MICHEL EULER)

Neymars Blitzstart mit PSG in die neue Saison (Bild: KEYSTONE/AP/MICHEL EULER)

(sda)

Der Brasilianer eröffnete für Paris Saint-Germain beim 3:0-Heimsieg gegen Caen zum Ligue-1-Saisonauftakt das Skore. Es war im 21. Meisterschaftsspiel für PSG der 20. Treffer von Neymar.

Die weiteren Tore für den Titelverteidiger erzielten Adrien Rabiot und Timothy Weah, der 18-jährige Sohn von George Weah, dem Ex-Stürmer und heutigen Präsidenten von Liberia.

Resultate:

Paris Saint-Germain - Caen 3:0 (2:0). - 45'000 Zuschauer. - Tore: 10. Neymar 1:0. 35. Rabiot 2:0. 89. Weah 3:0.

Lyon - Amiens 2:0. Bordeaux - Strasbourg 0:2.

Rangliste: 1. Marseille 1/3 (4:0). 2. Paris Saint-Germain 1/3 (3:0). 3. Lille 1/3 (3:1). 3. Monaco 1/3 (3:1). 5. Lyon 1/3 (2:0). 5. Strasbourg 1/3 (2:0). 7. Nîmes 1/3 (4:3). 8. Dijon 1/3 (2:1). 8. Saint-Etienne 1/3 (2:1). 10. Reims 1/3 (1:0). 11. Angers 1/0 (3:4). 12. Guingamp 1/0 (1:2). 12. Montpellier 1/0 (1:2). 14. Nice 1/0 (0:1). 15. Nantes 1/0 (1:3). 15. Rennes 1/0 (1:3). 17. Amiens 1/0 (0:2). 17. Bordeaux 1/0 (0:2). 19. Caen 1/0 (0:3). 20. Toulouse 1/0 (0:4).