Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Niederlande verabschiedet Sneijder mit Sieg

Das niederländische Nationalteam verabschiedet beim Testspiel in Amsterdam gegen Peru (2:1) seinen Rekord-Internationalen Wesley Sneijder.
Wesley Sneijder und Elftal-Coach Ronald Koeman feiern gemeinsam (Bild: KEYSTONE/EPA ANP/STANLEY GONTHA)

Wesley Sneijder und Elftal-Coach Ronald Koeman feiern gemeinsam (Bild: KEYSTONE/EPA ANP/STANLEY GONTHA)

(sda)

Der Mittelfeldspieler bestritt sein 134. und letztes Länderspiel. Sneijder war zwischenzeitlich Captain der Niederländer, stand 2010 im gegen Spanien verlorenen WM-Final und schoss 31 Tore. Gegen Peru zeichnete sich Lyons Memphis Depay nach einem 0:1-Pausenrückstand als zweifacher Torschütze aus.

In einem anderen Test standen sich Europameister Portugal und der WM-Zweite Kroatien gegenüber. Die Kroaten gingen durch Ivan Perisic in Führung. Portugals Abwehrchef Pepe glich noch vor der Pause aus.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.