Niederreiter per sofort bei den Carolina Hurricanes

Nino Niederreiter steht in der NHL per sofort bei den Carolina Hurricanes unter Vertrag. Der 26-jährige Churer wechselt im Tausch mit dem schwedischen Center Victor Rask zu Carolina.

Drucken
Teilen
Nino Niederreiter wird zukünftig nicht mehr das Trikot von Minnesota Wild tragen (Bild: KEYSTONE/AP/MATT SLOCUM)

Nino Niederreiter wird zukünftig nicht mehr das Trikot von Minnesota Wild tragen (Bild: KEYSTONE/AP/MATT SLOCUM)

(sda)

Damit bewahrheiteten sich die Gerüchte um einen möglichen Tausch des Schweizer Flügelstürmers, der 2010 an 5. Stelle von den New York Islanders in die NHL gedraftet worden war und seit 2013 in Minnesota unter Vertrag stand. «Wir freuen uns, einen bewährten Torschützen mit Erfahrung bei uns begrüssen zu können», liess sich Don Waddell, der General-Manager der Hurricanes, zitieren. Das Team aus Raleigh, der Hauptstadt des US-Bundesstaates North Carolina, liegt in der Eastern Conference aktuell lediglich auf dem 10. Platz, konnte von den letzten neun Spielen allerdings deren sieben gewinnen.

Für Minnesota, den Achten der Western Conference, sammelte Niederreiter in der laufenden Saison in 46 Spielen 23 Skorerpunkte (9 Tore/14 Assists). Im Juli 2017 hatte der zuverlässige Skorer bei den Wild einen bis 2022 gültigen Kontrakt unterzeichnet, der ihm jährlich 5,25 Millionen Dollar einbringt - was damals dem bestdotierten Vertrages eines Schweizer Eishockeyspielers entsprach.