Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Rad-Legende Eddy Merckx nach Sturz hospitalisiert

Der legendäre belgischen Radprofi Eddy Merckx (74) liegt nach einem Sturz vom Velo im Spital.
Belgiens Radsport-Legende Eddy Merckx (Bild: KEYSTONE/EPA/GUILLAUME HORCAJUELO)

Belgiens Radsport-Legende Eddy Merckx (Bild: KEYSTONE/EPA/GUILLAUME HORCAJUELO)

(sda/afp)

Merckx erlitt Verletzungen am Kopf, wie die belgische Zeitung «Her Nieuwsblad» berichtet. Merckx stürzte am Sonntag bei einem Velo-Ausflug mit Freunden.

Wie ernsthaft die Verletzungen des fünffachen Tour-de-France-Siegers sind, ist noch nicht bekannt. Das Spital in Termonde wollte sich nicht äussern. Stéphane Thirion, Biograf und Freund von Merckx, bestätigte aber am Abend gegenüber der französischen Nachrichtenagentur AFP, dass dieser die Intensivstation verlassen konnte.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.