Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Real Madrid zieht ohne Mühe in die Halbfinals ein

Champions-League-Sieger Real Madrid zieht als letzte Mannschaft in die Halbfinals des spanischen Cups ein. Die Königlichen setzen sich im Viertelfinal-Rückspiel beim FC Girona mit 3:1 durch.
Karim Benzema avancierte mit zwei Toren zum Matchwinner für Real Madrid beim 3:1 in Girona im Viertelfinal-Rückspiel im spanischen Cup (Bild: KEYSTONE/AP/MANU FERNANDEZ)

Karim Benzema avancierte mit zwei Toren zum Matchwinner für Real Madrid beim 3:1 in Girona im Viertelfinal-Rückspiel im spanischen Cup (Bild: KEYSTONE/AP/MANU FERNANDEZ)

(sda)

Die Treffer für die Gäste erzielten der Franzose Karim Benzema (27./43. Minute) mit einer Doublette und Marcos Llorente (76.). Für Girona war Pedro Porro (71.) erfolgreich.

Das Hinspiel hatte Real Madrid im eigenen Stadion bereits 4:2 gewonnen. Zuvor hatten sich Betis Sevilla, der FC Valencia und Titelverteidiger FC Barcelona den Einzug in die Halbfinals der Copa del Rey gesichert.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.