Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Robbie Simpson gewann den Jungfrau-Marathon

Robbie Simpson wiederholt am traditionsreichen Jungfrau-Marathon seinen Vorjahressieg.
Robbie Simpson wiederholte am Jungfrau-Marathon seinen Vorjahressieg (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Robbie Simpson wiederholte am Jungfrau-Marathon seinen Vorjahressieg (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

(sda)

Der 28-jährige Schotte blieb in 2:59:29 Stunden unter der Drei-Stunden-Marke.

Simpson distanzierte den Marokkaner Abdelhadi El Mouaziz um 2:35 Minuten und den Kolumbianer William Rodriguez Herrera um 2:47 Minuten. Bester Schweizer wurde Stephan Wenk im 6. Rang.

Bei den Frauen siegte Simone Troxler (Chardonne) vor Theres Leboeuf (Aigle) und Sara Willhoit (GBR).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.