Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rockets und Capela kassieren weitere Niederlage

Die Houston Rockets setzen ihren miserablen Saisonstart in der NBA fort. Beim 85:104 gegen die Portland Trail Blazers verlieren die Texaner mit Clint Capela bereits zum fünften Mal.
Für Clint Capela und die Houston Rockets läuft es derzeit nicht nach Wunsch (Bild: KEYSTONE/FR171023 AP/ERIC CHRISTIAN SMITH)

Für Clint Capela und die Houston Rockets läuft es derzeit nicht nach Wunsch (Bild: KEYSTONE/FR171023 AP/ERIC CHRISTIAN SMITH)

(sda)

Capela verzeichnete mit je 14 Punkten und Rebounds zwar sein bereits viertes Double-Double in dieser Saison, der Genfer konnte die Talfahrt des vermeintlichen Titelanwärters aber nicht stoppen. Bereits zur Pause lagen die Rockets, die erneut auf James Harden verzichten mussten, mit 15 Punkten zurück.

Für Houston war es die vierte Niederlage in Folge. Die Rockets liegen in der Western Conference zusammen mit den Phoenix Suns am Tabellenende.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.