Roman Bürki setzt Karriere in Dortmund fort

Goalie Roman Bürki wird nach dieser Saison weiterhin bei Borussia Dortmund spielen.

Drucken
Teilen
Roman Bürki wird man auch künftig im Tenü des BVB sehen

Roman Bürki wird man auch künftig im Tenü des BVB sehen

KEYSTONE/EPA/MORITZ MUELLER
(sda)

Nach dem Meisterschaftsspiel Düsseldorf - Dortmund (0:1) sagte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc, dass sich der Klub und der Torhüter auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt hätten. Der entsprechende Vertrag soll in den nächsten Tagen unterschrieben werden. «Ich freue mich sehr darüber, dass wir Roman weitere Jahre bei uns im Tor haben werden», sagte Zorc.

Der 30-jährige Münsinger hatte in der Schweiz für YB und GC gespielt. 2014 wechselte er nach Deutschland, zunächst zu Freiburg. In diesen Wochen beendet er seine fünfte Saison mit Borussia Dortmund.